Top

Kostenlose
Service-Hotline:
0800 630 630 3
Paypal
Jetzt Hasi Heul Doch! spielen
Kostenloses Spiel
Einsatz
Gewinn
Spielerstärke
Teilnehmer
Spielzeit in Sek.
0,00 €
0,00 €
0 von 2 Spielern
300
Lädt noch
0,00 €
0,00 €
0 von 4 Spielern
300
Lädt noch
Neues Spiel eröffnen
Einsatz
Gewinn
Spielerstärke
Teilnehmer
Spielzeit in Sek.
ab 1,00 €
bis 32,00 €
2 bis 4 Spieler
480 - 1200
Lädt noch
Offene Spiele
Einsatz
Gewinn
Spielerstärke
Teilnehmer
Spielzeit in Sek.
Nr.
 

Hasi Heul Doch!

Kostenlos: Spiele ohne Geldeinsatz, aber leider auch ohne Gewinn.

2 Teilnehmer: Hier kann es sein, dass man auf seine Gegner warten muss.


Einsatz: So viel Geld muss ich einsetzen, um an dem Spiel teilzunehmen.

Gewinn: So viel ist mein Gewinn, wenn ich das Spiel gewinne.

Teilnehmer: Anzahl der Teilnehmer.

Spielerstärke: Wie stark sind meine Gegner:

Einsteiger
(Einsteiger)
Könner
(Könner)
Experte
(Experte)

Spielnr.: Jede Spielrunde hat eine eindeutige Nummer.

 
Profil
Hallo
Gast
Ihre Spielstärke:
Bereits gespielt: 0 Spiele
Hasi Heul Doch!
Hasi Heul Doch!
Gespielte Spiele heute: 3.216
Beste Punkte heute: 3.210

Herzlich Willkommen!
Um diese Seite betrachten zu können, benötigt Ihr Browser eine aktuellere Version des Flash Players.

HASI HEUL DOCH! - ANLEITUNG

Lassen Sie sich nicht von den gegnerischen Hasen ärgern, wenn Sie bei "Hasi Heul Doch!" rausgeschmissen werden.

Ziel des Spiels:
Bringen Sie alle 4 Spielfiguren als erstes zum Zielfeld oder machen Sie die meisten Punkte vor Ablauf der Spielzeit um als Sieger vom Spielfeld zu gehen.
Versuchen Sie dabei möglichst viele Bonuspunkte einzusammeln, indem Sie die Gegner schlagen und zu deren Heimfeld schicken. Auch der häufige Einsatz der schwarzen Bonusfelder bringt Extrapunkte.

Ablauf:
Schritt 1: Stehen alle 4 Spielfiguren noch im eigenem Heimfeld, dürfen Sie dreimal würfeln, bis Sie mit einer 6 eine Figur ins Spiel bringen können. Dann würfeln Sie noch einmal. Solange noch Figuren im Heimfeld stehen, müssen Sie die zuvor auf das Startfeld gerückte Spielfigur vorwärts bewegen.

Schritt 2: Rücken Sie Ihre Spielfiguren im Uhrzeigersinn um die gewürfelte Augenzahl vorwärts, bis Sie am Ende die Zielfelder erreicht haben. Spielfiguren die sich bereits innerhalb des Heimfeldes befinden können auch übersprungen werden.

Achtung!
Sind alle Ihre Spielsteine auf Heim- und Zielfeld verteilt, dürfen Sie nur 3x würfeln, um Ihre Figur aus dem Heimfeld ins Spiel zu bringen, wenn alle Figuren im Zielfeld so aufgerückt sind, dass Sie keinen mehr vorrücken könnten.

Heimfeld:
Das Heimfeld ist Ihre Ausgangsposition für Ihre 4 Spielsteine. Die Steine kommen erst aus dem Heimfeld, wenn Sie eine 6 gewürfelt haben. Wenn eine Ihrer Spielfiguren aus dem Spiel geworfen wird, bekommen Sie 25 Minuspunkte und Ihre Spielfigur landet wieder im Heimfeld.

Startfeld:
Das Startfeld ist das Feld in Ihrer Farbe, von dem Ihre Figuren automatisch vom Heimfeld ins Spiel gebracht werden.
Solange noch Figuren im Heimfeld stehen, muss das Startfeld freigeräumt werden, damit Sie auch alle Ihre Figuren ins Spiel bringen können.

Zielfeld:
Das Zielfeld besteht aus 4 Treppenstufen in Ihrer Farbe. Sie können Ihre Spielfiguren, die Sie bereits in die Zielfelder gespielt haben, auch innerhalb der Zielfelder überspringen.
Um das Spiel vor Ablauf der Spielzeit zu gewinnen, müssen Sie alle Ihre Spielfiguren auf die Zielfelder bringen. Spielfiguren, die Sie bereits auf die Zielfelder vorgezogen haben, sind vor gegnerischen Attacken geschützt und bringen Ihnen Bonuspunkte.
Erste Spielfigur im Zielfeld: 100 Punkte
Zweite Spielfigur im Zielfeld: 250 Punkte
Dritte Spielfigur im Zielfeld: 500 Punkte
Vierte Spielfigur im Zielfeld: 1000 Punkte

Joker, Sonderfelder und Aktionen:

Joker:
Sie haben in einer Spielrunde 4 Mal die Möglichkeit einen Joker zu nutzen, der Ihnen bei Ihrem nächsten Würfeln eine 6 garantiert.
Den Joker aktivieren Sie, indem Sie auf den dauerhaft angezeigten Würfel drücken, der sich unterhalb der Chateingabe befindet.
Sie können den Joker sowohl zum Rausziehen der Spielfiguren nutzen, aber auch im späteren Spielverlauf um sich einen taktischen Vorteil zu verschaffen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei eingeschaltetem automatischen Würfeln, den Joker aktivieren bevor Sie an die Reihe kommen.

Augenzahl 6:
Bei einer gewürfelten 6, dürfen Sie ein weiteres Mal würfeln.

Spielfeld mit Augenzahl 4:
Wer auf dieses Spielfeld kommt, darf mit einer Figur vom Heimfeld aufs Startfeld ziehen und nochmals würfeln. Mit dem Zweitwurf muss dann die Figur vom Startfeld fortbewegt werden, wenn sich weitere Figuren im Heimfeld befinden. Sind alle Figuren bereits aus dem Heimfeld im Spiel, dürfen Sie einfach nochmal würfeln.
Beim Betreten dieses Sonderfeldes erhalten Sie 25 Punkte.

Spielfeld mit Stern:
Dieses Feld beamt Ihre Spielfigur auf den nächsten Stern. Damit überspringen Sie ein paar Spielfelder.
Ist der nächste Stern jedoch mit einer Ihrer eigenen Figuren belegt, wird ihre gezogene Figur auf das nächste nicht durch eigene Spielfiguren belegte Sternfeld versetzt.
Betreten Sie eines der Beamfelder, so erhalten Sie 25 Punkte.

Für folgende Aktionen gibt es Bonuspunkte:
Jeder Punkt zählt! Werfen Sie Spielfiguren des Gegners raus und nutzen Sie ausgiebig die Sonderfelder, um sich Bonuspunkte zu ergattern. Je mehr Spielfiguren Sie ins Zielfeld bringen, desto mehr Bonuspunkte erhalten Sie.
Schlagen Sie eine gegnerische Spielfigur, so erhalten sie dafür 25 Punkte.

Für folgende Aktionen gibt es Punktabzüge:
Für jede Spielfigur, die vom Gegner hinausgeworfen wird, gibt es 25 Minuspunkte. Lassen Sie die Zugzeit ablaufen, hat dies ebenfalls einen Punktabzug von 50 Punkten zur Folge.

Spielzeiten:
Bei Spielen mit 2 Teilnehmern stehen insgesamt 5 Minuten zur Verfügung. (also 2 Minuten und 30 Sekunden pro Spieler)

Bei Spielen mit 4 Teilnehmern stehen insgesamt 5 Minuten pro Runde zur Verfügung.(also 1 Minute und 15 Sekunden pro Spieler)

Zugzeit:
Jeder Spieler hat ein festes Kontingent an zur Verfügung stehender Zugzeit. Ist man an der Reihe, beginnt die eigene Zeit abzulaufen. Dies wird durch eine Farbe am Ring der eigenen Spielfigur angezeigt.
Hat man z.B. die rote Figur, so ändert der rote Ring um den eigenen Hasen mit ablaufender Zeit seine Farbe nach blau. Wie viel persönliche Zeit noch zur Verfügung steht, erkennt man an der Anzeige „IHRE SPIELZEIT“ am oberen Bildschirmrand und am farbigen Rand um die eigene Spielfigur.
Ist die persönliche Zeit abgelaufen, kann man keine weiteren Züge mehr machen. Es kann aber durchaus sein, dass ihr Gegner noch Zugzeit übrig hat. Er kann dann weiter würfeln und ziehen und die Zeit zur Aufholjagd nutzen, bis auch seine Zeit abgelaufen ist.
Tipp: Es kommt aufs Tempo und die richtige Strategie an, wobei das Tempo wichtiger ist. Es gilt, schnell zu ziehen und keine Zeit zu schinden, denn ist die persönliche Zeit erst einmal um, kann man nichts mehr unternehmen und der Gegner hat das Spielfeld für sich alleine.

Steuerung: Maus

Jetzt Hasi Heul Doch! spielen
 
 
 

files/lobby_advert_pages/logo_url/5/70/default.jpg